Neuer Dorfplatz bis zum Kartoffelmarkt

Neuer Dorfplatz bis zum Kartoffelmarkt

Kurzfristige Freigabe der Stadt für neuen Dorfplatz bis zum Kartoffelmarkt. Schon lange war der “Dorfplatz” in Stemmer an der Sporthalle für die Stemmeraner ein Dorn im Auge. Mühselig haben einige Freiwillige den Platz jedes Jahr gepflegt. Jetzt wird der Dorfplatz neu gestaltet und er soll zum Kartoffelmarkt fertig gestellt sein. Geplant sind weniger Büsche, mehr Grünfläche und ein neuer Weg. Steine wurden weggetragen und Erde abgefahren. Udo Braun-Niermann, Ortsvorsteher von Stemmer, freut sich, dass die Stadt die Arbeiten kurzfristig freigegeben hat und bedankt sich bei der tatkräftigen Unterstützung von der Feuerwehr Löschgruppe Stemmer und Garten- und Landschaftsbau Hoppe. Sören Südmeier übernahm die Planung trotz Familienzuwachs – wir gratulieren herzlich.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch interessant

Weitere Beiträge

Ortsvorsteher: Bleiben Sie gesund!

Nach der Regierungserklärung vom 22. März ist es geklärt, wie wir uns in den nächsten Wochen verhalten sollen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren.

Kein Schützenfest in Stemmer

Der Schießbetrieb wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Himmelfahrt kein Königsschießen und auch das Schützenfest mit Fest der Interessengemeinschaft Schießsport findet nicht statt.

JHV abgesagt

Wir müssen euch leider mitteilen, dass Aufgrund der jetzigen Lage durch den Coronavirus die morgige Jahreshauptversammlung abgesagt wird.

JHV TV Stemmer 2020

Am 06.03.2020 lud der TV Stemmer seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 in das Lokal „Zur Stemmer Post“ ein. Es waren insgesamt 35 Mitglieder anwesend, unter ihnen die Ehrenmitglieder Heinz Spönemann und Manfred Schröder.