Keinen Schützenkönig in Stemmer

Keinen Schützenkönig in Stemmer

Keinen Schützenkönig in Stemmer heißt nicht, dass die Stimmung beim diesjährigen Königsschießen betrübt war. Ganz im Gegenteil

Keinen Schützenkönig in Stemmer heißt nicht, dass die Stimmung beim diesjährigen Königsschießen betrübt war. Ganz im Gegenteil – Spaß hatten alle und es wurde auch mit Begeisterung auf die Pokale geschossen, gewürfelt und das neue Blasrohrschießen getestet. (alle Ergebnisse folgen). Für die Vatertagsausflügler war Stemmer die erste Station bevor es weiter zum Sportfest nach Friedewalde, nach Maaslingen oder Messlingen ging.

Am Samstag geht es weiter mit dem Schützenfest auf dem Rasenplatz hinter der Sporthalle und später im Stemmer Bürgerzentrum. Eintritt frei und alle sind herzlich willkommen. Temperaturen um die 30°C sind angekündigt, so dass die Rahmenbedingungen passen. Wir wünschen allen viel Spaß.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch interessant

Weitere Beiträge

Ortsvorsteher: Bleiben Sie gesund!

Nach der Regierungserklärung vom 22. März ist es geklärt, wie wir uns in den nächsten Wochen verhalten sollen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren.

Kein Schützenfest in Stemmer

Der Schießbetrieb wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Himmelfahrt kein Königsschießen und auch das Schützenfest mit Fest der Interessengemeinschaft Schießsport findet nicht statt.

JHV abgesagt

Wir müssen euch leider mitteilen, dass Aufgrund der jetzigen Lage durch den Coronavirus die morgige Jahreshauptversammlung abgesagt wird.

JHV TV Stemmer 2020

Am 06.03.2020 lud der TV Stemmer seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 in das Lokal „Zur Stemmer Post“ ein. Es waren insgesamt 35 Mitglieder anwesend, unter ihnen die Ehrenmitglieder Heinz Spönemann und Manfred Schröder.