3. Tag beim Sport- und Schützenfest 2013 – Familientag

Das schöne Wetter lockte viele Mannschaften an und während es bei den Minis noch überschaubar war, kam der Anstrum mit den E- und D- Mannschaften. Neuer Rekord bei den Anmeldungen und ganz entgegen der vielen Absagen aus den letzten Jahren, kamen alle angemeldeten Mannschaften. Für ein paar Wartezeiten gab es diverse Alternativangebote: auf der Hüpfburg und im Hexenwald.

Die kleinen Spielerinnen und Spieler zeigten bereits sehr ergeizig ihre Handball-Leistungen und das tolle Sportplatzambiente in Stemmer sorgte für eine nette Sonntagsunterhaltung. Die Getränke flossen und die Frauen in der Cafeteria sorgten für ein leckeres Kuchenbuffett. Einen großen Dank an die vielen Helfer und Helferinnen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Noch interessant

Weitere Beiträge

100 Jahr Feier

Am 10.06.2022 war es endlich soweit. Wir konnten unsere lange geplante 100 Jahr Feier nachholen. Ursprünglich im Rahmen des Sportfestes an der Sporthalle geplant sind

Wolfgang Lüftner zur Baderöffnung

Wir haben es wieder geschafft die Badesaison zu eröffnen auch wenn es aktuell wegen der Temperaturen nicht zum Baden einlädt. Die Wassertemperatur hat angenehme 24

LG-Bau mit imposanten Um- und Ausbau

Lukas Glück, Inhaber von LG-Bau www.lg-bau-minden.de hat sich einen Traum erfüllt. „Es ist alles so schön geworden, zum einen verdanke ich das meiner Frau, die