3. Tag beim Sport- und Schützenfest 2014

Handballturniere für die Minis, D und E Mannschaften am 3. und letzten Tag des Sport- und Schützenfestes in Stemmer und riesige Tortenmengen.

Hungern musste auf jeden Fall keiner am letzten Tag: zum Mittag gab es eine leckere Erbsensuppe und nachmittags Unmengen an Torten.

Allerdings konnte von Sommer keine Rede sein und der Sonntag fand nicht wie geplant auf dem Sportplatz sondern in der Sporthalle statt. Für die Spieler war das natürlich kein Problem, weil sie drinnen genauso gut spielen können wie draußen. Aber die Gastronomie musste leiden. Der Anstrum, wie er bei sommerlichen Temperaturen bekannt ist, blieb natürlich aus und der Durst war auch nicht so groß.

Wir hoffen natürlich trotzdem, dass alle auf ihre Kosten gekommen sind, dass alle ein bisschen Spaß hatten und im nächsten Jahr wieder mit dabei sind.

Wir bedanken uns auch für die schönen Fotos von Dennis Südmeier vom Mitternachtskubb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch interessant

Weitere Beiträge

100 Jahr Feier

Am 10.06.2022 war es endlich soweit. Wir konnten unsere lange geplante 100 Jahr Feier nachholen. Ursprünglich im Rahmen des Sportfestes an der Sporthalle geplant sind

Wolfgang Lüftner zur Baderöffnung

Wir haben es wieder geschafft die Badesaison zu eröffnen auch wenn es aktuell wegen der Temperaturen nicht zum Baden einlädt. Die Wassertemperatur hat angenehme 24

LG-Bau mit imposanten Um- und Ausbau

Lukas Glück, Inhaber von LG-Bau www.lg-bau-minden.de hat sich einen Traum erfüllt. „Es ist alles so schön geworden, zum einen verdanke ich das meiner Frau, die