Geehrt wurden u.a. Sonja Schäffer mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes für langjährige Verdienste und der Vorsitzende Horst Dieter Meier mit dem Ehrenwimpel.

Geehrt wurden u.a. Sonja Schäffer mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes für langjährige Verdienste und der Vorsitzende Horst Dieter Meier mit dem Ehrenwimpel.

Die anwesenden Ehrengäste würdigten die Verdienste der Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde zur Erhaltung und Entwicklung der Rassen und wiesen auf die Verantwortung hin, die sich mit der täglichen Tierpflege verbindet. Ortsvorsteher Udo Braun-Niermann lud alle Anwesenden zum Ortsgespräch am 12. Oktober in die Stemmer Post ein. Es wird u.a. um die Zukunft des abgesperrten ‚Wäldchens‘ hinter der Sporthalle in unmittelbarer Nachbarschaft des heutigen Veranstaltungsortes der Geflügelzüchter gehen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch interessant

Weitere Beiträge

Badesaison 2020 eröffnet

Die Badesaison 2020 ist eröffnet. Stellungnahme von Wolfgang Lüftner, 1. Vorsitzender des Fördervereins Fritz-Homann-Bad.

Gottesdienste im Mai und Juni

Am Donnerstag, 21. Mai (Himmelfahrt) werden wir um 11:00 Uhr einen Freiluftgottesdienst am Krummenhof feiern. Der gemeinsame Gottesdienst mit der Kirchengemeinde Petershagen an der Meßlinger

Aktion saubere Landschaft 2020

In diesem Jahr haben wir auf die gemeinsame „Aktion saubere Landschaft“ verzichtet, die Stemmeraner haben ganz andere Sorgen in der Coronakrise. Unser Dorf sollte aber

Ortsvorsteher: Bleiben Sie gesund!

Nach der Regierungserklärung vom 22. März ist es geklärt, wie wir uns in den nächsten Wochen verhalten sollen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren.