Himmelfahrt-Königschießen

Himmelfahrt-Königschießen

Mit Himmelfahrt beginnt das Schützenfest in Stemmer. Ab 10:30 Uhr wird der Vereinskönig und Jugendkönig ermittelt und mit dem traditionellen Pokalschießen für Jedermann können auch Nichtschützen ihr Glück versuchen. Das Königsschießen ist einen Besuch wert.

Auch in diesem Jahr werden die Stemmer „Zentrum“ Schützen anlässlich des Königschießens mit einem Pokalschießen für jedermann zum Erhalt des „Fritz-Homann-Bad“ beitragen. Der finanzielle Erlös ist ausschließlich für den Förderverein bestimmt. Damit auch die Personen, die nicht mit dem Schießsport vertraut sind, die Chance auf eine erfolgreiche Teilnahme gegeben wird, haben sich die Schießwarte etwas besonderes einfallen lassen. Das Endergebnis setzt sich aus einem Armbrustschießen und einem Würfelspiel zusammen. Dabei geht es darum, das Schießresultat mit einer möglichst hohen Zahl die beim Knobeln ermittelt wird, zu multiplizieren. (Es wird noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jeder, auch alle Gäste, um diesen Pokal schießen dürfen).

Auch die Himmelfahrtsausflügler sind willkommen um bei einer Rast in Stemmer Kräfte zu sammeln.

 

Schreibe einen Kommentar