Sommerfest im Fritz-Homann-Bad

 

Nicht nur die Troublemakers sorgten vergangenen Sonntag für ein besonderes Event im Bad. Initiator Wolfgang Lüftner und der Förderverein waren hocherfreut über den Verlauf des Sommerfestes.

Abends zuvor schien es weniger unterhaltsam zu werden, nachdem Nine Feet Under das Sommerfest absagten. Doch mit den Troublemakers, dem waghalzigen Tupp vom TV Jahn, die vom 3 Meter-Brett, vom Einer oder über ein Trampolin Splash-Diving präsentierten kamen die Gäste auf ihre Kosten. Wie magnetisch zog das Bad interessante Gäste an: Taucher probierten neue Technik, der HSV vergnügte sich im Wasser (weil ein Spiel abgesagt war) und dann sorgte noch Udo Braun-Niermann mit seiner Band Kick kurzfristig für Live Musik. Die Organisatoren staunten über so viel Improvisation. Wir werden auch gespannt auf das nächste Wochenende gucken, wenn der HSV Minden-Nord ein Debüt mit einer Partynacht geben will. Das Fritz-Homann-Bad ist längst aus dem Dornröschen Schlaf erwacht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Noch interessant

Weitere Beiträge

Wolfgang Lüftner zur Baderöffnung

Wir haben es wieder geschafft die Badesaison zu eröffnen auch wenn es aktuell wegen der Temperaturen nicht zum Baden einlädt. Die Wassertemperatur hat angenehme 24

LG-Bau mit imposanten Um- und Ausbau

Lukas Glück, Inhaber von LG-Bau www.lg-bau-minden.de hat sich einen Traum erfüllt. „Es ist alles so schön geworden, zum einen verdanke ich das meiner Frau, die