Sporthalle wird Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Stemmer Sporthalle wird Unterkunft für Geflüchtete und am Sonntag (27.03.2022) hatte die Stadt Minden zur Info-Veranstaltung eingeladen. Etwas verwundert waren die Stemmeraner, dass sämtliche Pläne aktuell erst beginnen. Sie waren davon ausgegangen, dass bereits alles durchgeplant ist und sie über Vorgehen und Unterstützungsmöglichkeiten informiert werden.

Statt dessen steht die Planung ganz am Anfang und die betroffenen Bereiche (HSV Minden-Nord, Kindergarten etc.) hatten auch erst jetzt die Möglichkeit wichtige Fragen zu stellen. Deshalb kamen von Seiten der Stemmeraner viele Fragen. Damit hatten die Verantwortlichen der Stadt Minden nicht gerechnet und sämtliche Fragen blieben vorerst unbeantwortet. Es war eine reine Informationsveranstaltung über den Umbau der Halle. Allerdings sind bereits einige Themen im Gange: wer wird Betreiber der Unterkunft, Einhaltung von Brandschutz, Corona-Regeln und Versorgung.

Wir halten Sie über stemmer-live auf dem Laufenden und verlinken zu der Seite der Stadt Minden. Sie können auch gerne Fragen hier als Kommentar stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch interessant

Weitere Beiträge

Sommerfest 2023 im Fritz-Homann-Bad

Sommerfest 2023 im Fritz-Homann-Bad

Nach mehreren regenreichen Wochen sind für die Schüler in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser gefallen. Pünktlich zum Schulbeginn kam auch

11. Stemmeraner Osternacht 2023

Es war Ostern und die Stemmeraner Osternacht stand bevor. In diesem Jahr hatten wir grünes Licht, um uns wie gewohnt an der Sporthalle Stemmer für

Gruss Ortsbürgermeister

Grußwort zum Jahreswechsel

Nun geht auch dieses Jahr zu Ende. 2022 – nicht wirklich ein gutes Jahr. Nachdem die Corona – Pandemie überwunden schien begann der Krieg in