Aktion „Saubere Landschaft“

Aktion „Saubere Landschaft“

Fast 20 Stemmeraner waren am Samstag 10.03.018 bei der Aktion „Saubere Landschaft“ dabei. Ortsvorsteher Udo Braun-Niermann hatte zu dieser Aktion aufgerufen und die Helfer stiefelten bepackt mit Müllsäcken bei Regen los. Nach gut 2 Stunden waren die Bereiche rund um die Halle, Schulkamp, Herrendienstweg bis hinter dem Förthof und die anderen Richtungen Stemmer Landstraße und Heuweg von Müll gereinigt. Der Sturm „Friederike“ hatte viel Müll angesammelt und die vielen Helfer sorgten in kurzer Zeit für ein sauberes Stemmer. Wer jetzt noch Müll findet darf natürlich gerne selber für ein sauberes Stemmer sorgen. Belohnt wurde die Truppe mit einer sehr leckeren Erbsensuppe vom „Hotel Zur Stemmer Post“. Eine spaßige Aktion mit einem gemütlichen Abschluss in der Sonne. Ein Dank an alle Helfer.

Schreibe einen Kommentar