Kunst für das Fritz-Homann-Bad

7 kleine Künstler aus der Kreativ AG des offenen Ganztags, einer Einrichtung der Elsa Brandström JugendHilfe /DRK, waren am Donnerstag zu Gast im Fritz-Homann-Bad: Lilly, Vanessa, Joschua, Aaron, Tim, Julie und Jamie.

Für das Projekt Kunst auf Holz hatten sie viele Ideen und jeder stellte seine Aufgaben vor. „Von der Idee bis zur Umsetzung kam alles von Seiten der Kinder“, erzählt Frau Kolkmann, Erzieherin im offenen Ganztag. Nachdem sich die Kinder auf die Themen geeinigt hatten, skizzierten sie die Objekte vor und bemalten sie anschließend mit Acrylfarbe – wer genau hinguckt entdeckt ein kleines Alien.
Während Lilly zum Thema Weltraum die Rakete bemalt hat, hat Jamie zu dem Thema Unterwasserwelt Fische gemalt.

Die zwei Holzkunstwerke schmücken seit Eröffnung der Badesaison 2014 das Schwimmbad und der Förderverein Fritz-Homann-Bad bedankt sich bei den Künstlern, bei Frau Kolkmann, die die Kreativ AG betreut und Herrn Graham Lewis von der Elsa Brandström-JugendHilfe Minden für die Unterstützung.
Fotos vom Fritz-Homann-Bad von Herrn Lewis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch interessant

Weitere Beiträge

100 Jahr Feier

Am 10.06.2022 war es endlich soweit. Wir konnten unsere lange geplante 100 Jahr Feier nachholen. Ursprünglich im Rahmen des Sportfestes an der Sporthalle geplant sind

Wolfgang Lüftner zur Baderöffnung

Wir haben es wieder geschafft die Badesaison zu eröffnen auch wenn es aktuell wegen der Temperaturen nicht zum Baden einlädt. Die Wassertemperatur hat angenehme 24

LG-Bau mit imposanten Um- und Ausbau

Lukas Glück, Inhaber von LG-Bau www.lg-bau-minden.de hat sich einen Traum erfüllt. „Es ist alles so schön geworden, zum einen verdanke ich das meiner Frau, die