Zu Gast bei den Geflügelzüchtern

Zu Gast bei den Geflügelzüchtern

Rassegeflügelzucht ist komplexer als die einfache Haltung von Hühnern.
Anders als die einfache Haltung von ein paar Hühnern ist die Zucht um einiges umfangreicher. Udo Braun-Niermann ließ sich die Beurteilung von Hühnern, Enten und Tauben bei der Geflügelschau von Horst-Dieter Meier erklären und war überrascht welche Faktoren eine Rolle spielen. Während die Hühnerhaltung für den Ortsvorsteher nicht neu ist: „Wir haben in der Regel immer um die 20 Hühner“, sind die Bedingungen für die Zucht doch sehr komplex.
In seiner Rede ehrte er die wenigen noch verbliebenen Züchter, die herausragende Bewertungen bekommen haben und appellierte an die Erhaltung eines Geflügelzuchtvereins in Stemmer.

 

Schreiben Sie einen Kommentar