Endgültiges Aus für das Fritz-Homann Bad

Endgültiges Aus für das Fritz-Homann Bad

Trauriges Ende für das schöne kleine idyllische Bad in Stemmer: Filteranlage defekt!
Nach intensiver Beratung hat sich der Förderverein nach 20 Jahren Einsatz für das Fritz-Homann-Bad zur endgültigen Schließung entschieden. Nur ein großer Sponsor (mit jährlicher Unterstützung von 20.000 EUR) kann das Bad noch retten.

Für die meisten Stemmeraner und viele andere aus der Umgebung ist das Fitz-Homann-Bad ein Stück Kindheitserinnerung. Familien mit kleinen Kindern haben die Sommermonate im fast 50 jährigen Schwimmbad (Bau 1964) verbracht, ein Jugendtreffpunkt und die älteren hatten schon früh morgens die Möglichkeit ein ruhiges Bad zu nehmen und das direkt vor der Haustür. Schon ein bisschen mehr als nur ein Bad.

20 Jahre hat der Förderverein um den Erhalt des Fritz-Homann-Bades gekämpft, als es schon Anfang der 1990er Jahre hieß: das Bad ist zu alt und zu teuer. Von Jahr zu Jahr stand der Erhalt in der Schwebe und dank der vielen ehrenamtlichen Helfer wurde 20 Jahre hartnäckig gekämpft. Die ersten Schwierigkeiten kamen mit dem Haushaltssicherungskonzept der Stadt Minden Anfang der 90er, für den 1992 gegründeten Förderverein standen Mammutaufgaben auf dem Programm: Personalfragen, Organisation der Wassertechnik, Wasserchemie, Haltungs- und Versicherungsfragen und vieles mehr von Beckenreinigung bis Entkalken der Duschen, Reinigungsarbeiten und Pflege der Gartenanlage.
Von 1992 – 1995 hat die Stadt Minden noch einmal 200.000 EUR in das Bad investiert, aber die laufenden Kosten auch für ein noch so kleines Freizeitbad sind enorm. In den letzten Jahren halfen auch viele private und gewerbliche Sponsoren. Doch immer wieder hieß es, wenn es zu größeren technischen Problemen kommen wird, kann das nicht aufgefangen werden.

 

Jetzt wurden die Mitglieder des Fördervereins über die Schließung informiert – für die, die nicht per Post erreicht werden konnten, kann der Beschluss hier noch einmal nachgelesen werden.
pdfMitgliederinformation-Fritz-Homann-Bad-online.pdf
Wir bedanken uns für den enormen Einsatz des Fördervereins und hoffen jetzt noch auf ein kleines Wunder;)

Schreibe einen Kommentar